Monika Arndt

Meine Ausbildungen zur Systemischen Coachin, Business-Coachin und Business-Trainerin ergänze ich durch die Fortbildung PEP® nach Dr. Bohne (in Ausbildung). Hierbei geht es um Methoden aus der prozess- und embodimentfokussierten Psychologie.

Meine eigenen Erfahrungen mit PEP®-Methoden, Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Veröffentlichungen und die Erfahrungen vieler Coaches und Therapeuten zeigen:

Auch wenn wir oft wissen, in welchem Bereich unseres Leben wir etwas verändern sollten um uns wohler zu fühlen, schieben wir die notwendigen Schritte gerne vor uns her oder haben keine Idee, wie wir es angehen sollen.

Meist sind blockierende (dysfunktionale) Emotionen am Start.

Mit PEP® können diese dysfunktionalen Blockaden aufgelöst werden.

Dabei ist eine ausführliche Schilderung der Situation nicht einmal notwendig.

Ich selbst habe diese Methoden im Rahmen meiner Trauma-Therapie und zur Minderung von Lampenfieber erfolgreich angewandt.

Mit diesen Methoden kann ich auch Ihnen helfen, Ihre dysfunktionalen Blockaden aufzulösen.

 

Ergänzend zum individuellen Coaching biete ich auch Seminare an.

Neben den hier angebotenen Seminar-Themen erstelle ich auch Trainings, die auf Ihren individuellen Bedarf abgestimmt sind.

Ich freue mich auf Sie.

Unterschrift von Monika Arndt

Systemische Coachin (Michl-Group), Business-Coachin (BDVT und Michl-Group), Business-Trainerin (BDVT und Michl-Group)

Zertifizierte Coachin nach den Freiburger Erfolgsfaktoren (videobasierte und nach wissenschaftlichen Prinzipien durchgeführte praktische Coaching-Prüfung)

Fortbildung PEP® nach Dr. Bohne (in Ausbildung)

Logo - BDVT Compliance
BDVT Mitglied

 

Lernen Sie mich unverbindlich kennen